Kontakt­formular
1
Kontakt allgemein
Wir informieren Sie kostenlos & unverbindlich:
*Pflichtfeld
Datenschutz *
modern eingerichtetes Badezimmer mit verglaster Duschkabine

Vorteile für
Vermieter

Wichtig bei der Wohnungsbesichtigung: das Badezimmer als Visitenkarte
Kriterien für die neuen Mieter

Die angebotene Wohnung scheint die Interessenten zu überzeugen, sie können sich schon alles vorstellen und die Zimmer kann man ja mit neuen Tapeten und Teppichen moderner gestalten – doch beim Blick in den Nassraum ist das anders.

Das Bad als Hindernis

Ein abgenutztes, altes Badezimmer wird selbst dann, wenn es an sich noch in Ordnung ist, ein ernsthaftes Hindernis bei der anstehenden Neu-Vermietung. Doch eine Badrenovierung ist in der Regel aufwändig und teuer! Was also tun.

i
Veränderung muss her! – Aber wie?
Der Gedanke an die unvermeidliche Sanierung lässt Sie schauern: Hohe Kosten müssen gedeckt werden. Es entsteht enormer Schmutz durch das Abschlagen der Fliesen und Herausreißen der Wanne oder Dusche. Selbst der alte Boden müsste raus. All dieser Bauschutt muss entsorgt werden.
Die bazuba-Lösung

Bei allen bazuba Methoden entsteht kaum Schmutz und Lärm. Alte Wandfliesen werden an Ihrem Platz gelassen, verschwinden aber unter einer Sanitärlackbeschichtung oder unter einer topmodernen fugenfreien glatten Wand. Kein Rausreißen der Badewanne oder Dusche ist nötig – und auf den großen Baucontainer vor dem Haus kann sowieso verzichtet werden.

Kostenersparnis

Sie müssen nicht zigtausende von Euros in ein Badezimmer investieren, welches Sie selber nie nutzen. Und die Badsanierung mit bazuba lohnt sich erheblich: Ihre Mietinteressenten werden vom modern gestalteten Badezimmer begeistert sein. Und Sie profitieren von der überdurchschnittlich hohen Verarbeitungsqualität mit langjähriger Garantie.